Weier Heiner - Mundart-Autor


  
 Info:

Heiner Weier
Max Eyth Str. 12
70736 Fellbach
Tel: 0711 / 51 85 95 14




Mit seinen "Schmunzelgeschichten
von drhoim" erheitert Heiner Weier Alt
und Jung gleichermaßen.
Peter Ziehe vom SWR 4 stellte beim
letzten Weindorf im SWR4-Zelt nach
seinem Vortrag spontan fest: "Ich glaube,
so habe ich schon lange nicht mehr
gelacht." Ob er schildert, wie er verzweifelt
versucht, am PC etwas zu arbeiten und
gleichzeitig auf sein Enkele aufzupassen,
oder wie er sich als Fahrradfahrer
versucht - die Geschichten bringt er so
trocken vor, dass einem vor Lachen die
Tränen kommen. Er tritt seit 1994 mit
seinem Kabarett "Spatzabrettle" in
Fellbach auf. Das "Spatzabrettle",
Rosa Rothwein und Heiner Weier,
war schon einige Male beim SWR
im Fernsehen zu sehen. Dadurch
erlangte es einen gewissen
Bekanntheitsgrad.
Heiner Weier stellt selbstbewusst
fest: "Im unteren Remstal ist das
"Spatzabrettle" weltbekannt!"
 

Seit 2004 ist Heiner Weier mit
auch mit seinem vergnüglichen
Soloprogramm unterwegs. Unter
anderem wird er auch bei den
Cannstatter Mundarttagen zu
erleben sein. Der pensionierte
Schreinermeister schreibt nicht
nur skurile Geschichten, er
begleitet sich auch bei seinen
Liedern auf einer selbst konstruierten
Gitarre.
Nachdem ihm, wie es sich für einen
rechten Schreinermeister gehört,
drei Fingerglieder fehlen, hat er
eigens einen Mechanismus entwickelt,
der es ihm ermöglicht, dieses "Manko"
auszugleichen. Auch Heiner Weier
ist ein gern gesehener Gast auf
unseren Mundartbühnen.

<zurück>